Cooking Saturdays - High Protein

Nach dem Sport essen? Definitiv! Unser Körper benötigt besonders nach einem anspruchsvollen Workout eine ausgewogene und auch eiweißreiche Mahlzeit und zwar unabhängig davon, ob man abnehmen, Muskeln aufbauen oder einfach nur gesund sein will. Zum Muskelaufbau braucht unser Körper nach dem Training mehr Kalorien, als er verbraucht hat. Jedoch sollten diese auf keinen Fall durch Pizza, Weißmehl-Pasta & Co. zu sich genommen werden, sondern im Rahmen einer reichhaltigen und gesunden Mahlzeit, die mindestens eine pflanzliche oder tierische Proteinquelle enthält.

Unser Rezept eignet sich hervorragend für diejenigen von Euch, die durch ihr Training Muskeln aufbauen wollen, da es den Körper nach dem Sport durch hochwertige Proteine, frisches Gemüse und gesunde, sättigende Kohlenhydrate mit den richtigen Nährstoffen versorgt.

 

High Protein Beef Burrito Bowl

 

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

 

Zutaten

1 Tasse Reis

½ Dose Kidneybohnen

½ Dose Mais

 1 Handvoll Blattsalat

½ Karotte 

1 rote Zwiebel

1 rote Chilischote

3 EL natives Olivenöl

300g mageres Rinderhack oder Rindersteak (bevorzugt Bio-Qualiät)

1 Bio Limette oder Bio Zitrone

 Salz und Pfeffer

 2 Knoblauchzehen

 ½ Avocado (optional)

 

Zubereitung

 

  1. Den Reis in der doppelten Menge Wasser mit dem Abrieb der Limette und 1 EL Limettensaft aufkochen und ca. 25 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.

 

  1. In dieser Zeit die Karotte reiben, den Salat waschen, trocknen und in Streifen schneiden, die Zwiebel in feine Ringeschneiden, die Chilischote hacken und die Knoblauchzehen pressen.

 

  1. Den gekochten Reis bei Seite stellen und die Kidneybohnen sowie den Mais abgießen.

 

  1. Rindersteak in schmale Streifen schneiden und in 2 EL Olivenöl von beiden Seiten ca. 3 Minuten scharf anbraten. Als Alternative kann mageres Rinderhack verwendet werden. Die Hälfte der Zwiebelscheiben sowie die gepressten Knoblauchzehen und die gehackte Chilischote mit in die Pfanne geben und alles kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

  1. In einer mittelgroßen Bowl alles schön anrichten, Zwiebelringe und Avocado darüber streuen,  und das Ganze mit Limettensaft und etwas Olivenöl beträufeln.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.